CHF 46.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

50 JAHRE BERNER ROCK. Samuel Mumenthaler

Berner Rock ist nicht nur ein Synonym für Mundartrock. Auch im New Wave, Hip-Hop, Underground oder der international ausgerichteten Popmusik setzten Musikerinnen und Musiker aus Bern schon immer Akzente. Dieses Buch erzählt Jahr für Jahr (1959-2009) die Geschichten dazu. Es porträtiert Pioniere wie die Berner Beatles Morlocks oder Berner Rolling Stones Black Caps; Schlüsselfiguren und Stars wie Rumpelstilz, Span, Stephan Eicher, Züri West, Patent Ochsner oder Greis. Es erinnert an die zu Unrecht Vergessenen und Verstorbenen und wirft Blicke hinter die Kulissen von Szenetreffs, Aufnahmestudios und Plattenfirmen. Mit über 200 Fotos und Zeitdokumenten, 237 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
Bücher

BeatPopProtest. Samuel Mumenthaler

Erstmals erzählt ein Buch die ganze Geschichte des Schweizer Sixties Beat: von den Anfängen bei den Halbstarken bis zu Flower Power und der Eruption im Mai 1968. Dazwischen begegnen uns noch einmal die Grossen von The Rollling Stones bis Jimi Hendrix, die Schweizer Pop-Legende Les Sauterelles mit Toni Vescoli und über 100 der hoffnungsvollen Swiss Beatles, die Mitte der 60er Jahre zu den Gitarren griffen. BeatPopProtest ist das akribisch von Samuel Mumenthaler recherchierte Porträt eines schillernden Jahrzehnts und heute ein Standardwerk. Miit 300 raren Fotos, 50 Bandbiografien und einer CD mit dem Sound der Schweizer Sixties; 287 Seiten.
CHF 49.00
CHF 39.00

POLO. Eine Oral History über Polo Hofer. Samuel Mumenthaler

Polo Hofer ist der bekannteste Rock-Musiker der Schweiz und wurde 2015 mit dem Swiss Award «Schweizer des Jahres» ausgezeichnet. Der Autor Samuel Mumenthaler hat für dieses Buch mit der helvetischen Ikone stundenlange Gespräche geführt. Freimütig erzählt Polo über seine Jugend im Berner Oberland, über Jahrzehnte intensives Leben und vor allem: über seine Musik. Auch Polos musikalische Weggefährten, Freunde, Familie und Kritiker melden sich zu Wort und steuern ihre Sicht zu dieser bewegenden Oral History bei. Mit 140 Fotos und ausführlicher Diskografie; 317 Seiten.

DIE NOT HAT EIN ENDE. The Swiss Art of Rock.  Lurker Grand (Ed.)

Bei diesem von Lurker Grand editierten Buch über die Geschichte der Schweizer Rockmusik liegt der Fokus auf der Visualisierung von Musik und ihren Protagonisten: Es werden die Albumcover, Konzertplakate, Flyer, Fanzines, Comics und Fotografien der letzten 50 Jahre Schweizer Rock- und Pop-Geschichte sichtbar gemacht. Ein eindrucksvolles Zeitdokument, das vor allem die Ästhetik dieser anarchischen, künstlerischen Avantgarde von ihren Anfängen bis heute ehrt und die Entwicklung der gestalterischen Erscheinungsformen der Rockkultur präsentiert. Mit 535 Farbabbildungen; 489 Seiten.
CHF 57.00 Jetzt kaufen   Jetzt kaufen MUSIKSZENE SCHWEIZ. Begegnungen mit Menschen und Orten. Christoph Merki (Ed.) Knapp vierzig der namhaftesten Schweizer Musikschreibenden haben sich für dieses Buch zusammengetan: Sie berichten in Reportagen und Interviews über die Vielfalt heutiger Musikszenen in der Schweiz - von Neuer E-Musik über Hiphop bis hin zu Musical oder Fangesang in Schweizer Fussballstadien. Ein lebendiges, bildreiches und dickes Kompendium – auch für jeden Rock und Pop Interessierten. Mit Beiträgen über Mundart-Rock, Mundart-Rap, Blues, Megarock oder Reggae und vielem mehr. Mit 187 s/w Abbildungen sowie Fotografien von G. Potkonjak; 691 Seiten. Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 49.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

TONI VESCOLI - MacheWasiWill. Toni Vescoli, Anthony Bishop, Antonio da Silva

Toni Vescoli war eine der Schlüsselfiguren des frühen Schweizer Beat-Booms. Seine legendären Sauterelles sind die bekannteste Band der Sechziger Jahre. Zudem ist Vescoli einer der Pioniere der Schweizer Mundartrockszene, er hat seine Mundartlieder früh mit angloamerikanischer Musik begleitet und steht noch heute auf der Bühne. Eine Autobiographie über das einzigartige Leben eines Swiss Beatle, Singer-Songwriters und Rock'n'Rollers. Mit ca. 400 Bildern sowie Diskografie; 555 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 37.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

OH YEAH!  200 Pop-Photos aus der Schweiz. Museum für Kommunikation (Ed.)

Ohne Fotos und Visualisierung tönt Popmusik nicht. Dieser Band zur gleichnamigen Wechselausstellung versammelt Bilder und Schnappschüsse aus 60 Jahren Schweizer Popmusik. Stars und Musikerinnen werden hier ebenso gezeigt wie Fans und Businessleute hinter den Kulissen; vom Sturm und Drang der 1950er Jahre bis zur Verlorenheit im digitalen Universum der Gegenwart. Es werden nicht nur Bilder von Schweizer Bands und Musikerinnen berücksichtigt, sondern auch ihre internationalen Vorbilder zu Besuch in der Schweiz. Mit 45er Single, 150 Fotos, Einleitungstext (dt / f), 240 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 47.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

LETZTE INSEL VOR DER AUTOBAHN. Peter Burkharts Mühle Hunziken.

Samuel Mumenthaler & Dänu Siegrist

Die Mühle Hunziken in Rubigen gilt als einer der national einzigartigen Kulturräume der Schweiz. Tausende von Konzerten und Veranstaltungen haben dort seit 1976 stattgefunden. Die Geschichte des Musikklubs und ihres schillernden Gründers Peter Burkhart werden mit z.T. unveröffentlichten Konzertfotografien, Plakaten, Zeitungsberichten und persönlichen Erinnerungen von Künstlern und Insidern dokumentiert. Mit zahlreichen Abbildungen, Liste der Konzerte und Veranstaltungen von 1976 bis 2012 sowie Diskographie der Live-Platten; 239 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 31.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

HUNDE WOLLT IHR EWIG ROCKEN. Chris von Rohr

Ein Rockbuch; keine Literatur, sondern gerockte Sprache; von einem Rocker der Achziger Jahre und Selbstdarsteller verfasst. Trotzdem «Pflichtlektüre für jeden Rockinteressierten» (Bänz Friedli), weil der Krokus Gründer in Teil 1 der Autobiographie «ungeschminkt das Sein hinter dem Sein» des Rockgeschäfts und die Geschichte von Krokus schildert. Auch Polo Hofer lobt das Buch des ehemaligen Gotthard Produzenten als das „uthentischste Rockbuch in deutscher Sprache. Kann auch zusammen mit Teil 2 der Autobiographie (Bananen-Flanke) bestellt werden. Mit s/w Fotos; Taschenbuch, 409 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 38.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

LEBEN MIT MUSIK! 80 Jahre Schallplattengeschichte in Deutschland, Österreich und

der Schweiz.  Hans L. Oestreicher & Bettina Greve

Zwar hat sich die 1930 gegründete Turicaphon AG. mehr zwischen Jazz und Jodeln bewegt, aber die Schweizer Schallplatten Fabrik hat unter dem Label Elite Special auch Jimmy & The Rackets produziert. Zudem wird in diesem Buch ein Stück Schweizer Industriegeschichte beschrieben, ohne die der Sound kaum zu uns gedrungen wäre: die international verflochtene Phono-Industrie; von Schelllack, über Vinyl und LP, dann zur MusiCasette und schliesslich zur digitalen CD. Mit zahlreichen Abbildungen aus dem firmeneigenen Archiv, farbig, s/w Fotos, 216 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 67.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

PORTRAITS - Live at Montreux.  Jos Bendinelli Negrone & Alex Kandelhardt

Was die Mühle Hunziken für die Schweiz, ist Montreux für die Welt aus dem Jazz, Rock und Pop: Der Bildband Portraits - Live at Montreux präsentiert mit einzigartigen Fotografien viele berühmte Künstler des Musikfestivals. Zwei exklusive DVDs mit über 40 Liveauftritten vieler der vorgestellten Künstler runden die Porträts ab. Mit dabei sind unter anderen: Alice Cooper, Joe Cocker, Deep Purple, Jamiorquai, Jethro Tull, Jonny Lang, Moody Blues, Gary Moore, Van Morrison, YES und viele mehr. Portraittexte in englisch & deutsch. Mit 104 Bildern und 2 DVDs, 210 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Impressionen & Details  Impressionen & Details Impressionen & Details  Impressionen & Details Impressionen & Details  Impressionen & Details Impressionen & Details  Impressionen & Details
CHF 69.00
Details                           Details Details                           Details © picabia gmbh
www.rockundpop.ch
Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Reinhören                        Reinhören Reinhören                        Reinhören
CHF 38.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

POP BASEL. Musik und Subkultur. Marc Krebs (Mitarbeit: Andreas Schneitter)

In Basel wurde der Mundart-Rap erfunden; in Baselland Schweizer Sampling-Geschichte geschrieben; im  Fricktal wuchs Adrian Sieber auf, der mit seiner Band Lovebugs den Basler Pop an die Spitze der führte. Der Journalist Marc Krebs arbeitet in Zusammenarbeit mit Andreas Schneitter die reichhaltige Popgeschichte der Region Basel auf: vom Beat über den Rock, den Punk und den Rap bis zur elektronischen Musik der Gegenwart. Mit 80 Abbildungen, zahlreichen Archivbildern und Porträts des Fotografen Matthias Willi, inkl. CD-Compilation, 288 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 35.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

YELLO. Boris Blank und Dieter Meier. Daniel Ryser

In einem Sprachstil, der zu den verspielten Popkosmopoliten passt, erzählt Ryser die Geschichte von Yello. Von Boris Blank und Dieter Meier liess Ryser sich erzählen, wie Yello entstand und die Musikwelt plötzlich nach Zürich blickte. Mit überraschenden Geschichten, erfrischend und kontrastreich. Ein Porträt der Techno-Pioniere, die Ringo Starr als «fucking brilliant» bezeichnet. Mit zahlreichen Bildern (z.T. aus privaten Archiven und dem Yello Archiv) sowie Mean Monday, dem exklusiven Yello-Track zum Buch, 220 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details
CHF 47.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

THE MOMENT AFTER THE SHOW.  Matthias Willi & Olivier Joliat

Die Basler Matthias Willi und Olivier Joliat porträtieren an die 100 Rock und Pop Musiker und Musikerinnen, wie sie wirklich sind. Für ihren Bildband fotografierten sie die Protagonisten direkt nach dem Konzert - verschwitzt und authentisch. Darunter sind Stars wie Iggy Pop oder Eagles of Death Metal, aber auch Vertreter der Amateur-Liga und einige Schweizer Bands wie: Fucking Beautiful, Navel, Bitch Queens, Sludge, Stiller Haas oder The Jackets. Ein starker Kontrast zur herkömmlichen Musikfotografie. Mit zahlreichen authentischen und farbigen Fotos; daneben Statements der Portraitierten und Making-of- Reportagen, 143 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details Lust auf mehr              Lust auf mehr Lust auf mehr              Lust auf mehr Lust auf mehr              Lust auf mehr Lust auf mehr              Lust auf mehr
CHF 57.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

MUSIK AUS DEM NICHTS. Die Geschichte der elektroakustischen Musik in der

Schweiz. Bruno Spoerri (Ed.)

Der renommierte Musiker und Elektropionier hat mit einem ausgewiesenen Autorenteam die Geschichte der elektroakustischen Musik in der Schweiz aufgearbeitet. Zusammen mit den vielen Komponistenporträts, der Beschreibung der technischen Entwicklungsschritte und der beiliegenden DVD - mit Literatur und Dokumenten - ergibt sich ein wahrer Fundus. Mit DVD, 416 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details
CHF 19.00

TIME IS NOW. Popmusik in der Schweiz. Hedy Graber et al. (Ed.)

Eine Bestandesaufnahme zur Schweizer Popmusik und die Lancierung einer neuen Buchreiche «Pop Music Culture» von Migros Kulturprozent. «Time is now» thematisiert die Situation der Schweizer Popszene zwischen internationalem Erfolg und geringer Sichtbarkeit, zwischen lokaler Szene und globalen Streamingdiensten. Die Geschichten, Portraits, Gespräche und Analysen sollen das Bewusstsein für die Vielfalt, die Professionalität, aber auch für die Herausforderungen der Popszene fördern. Das Buch richtet sich an Musikinteressierte in der Schweiz sowie an Musikprofis im deutschsprachigen Ausland. Mit 16 Fotos, ausführlichem Anhang; 192 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                           Details Details                           Details
CHF 46.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

50 JAHRE BERNER ROCK.

Samuel Mumenthaler

Berner Rock ist nicht nur ein Synonym für Mundartrock. Auch im New Wave, Hip- Hop, Underground oder der international ausgerichteten Popmusik setzten Musikerinnen und Musiker aus Bern schon immer Akzente. Dieses Buch erzählt Jahr für Jahr (1959-2009) die Geschichten dazu. Es porträtiert Pioniere wie die Berner Beatles Morlocks oder Berner Rolling Stones Black Caps; Schlüsselfiguren und Stars wie Rumpelstilz, Span, Stephan Eicher, Züri West, Patent Ochsner oder Greis. Es erinnert an die zu Unrecht Vergessenen und Verstorbenen und wirft Blicke hinter die Kulissen von Szenetreffs, Aufnahmestudios und Plattenfirmen. Mit über 200 Fotos und Zeitdokumenten, 237 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
Bücher

BeatPopProtest. Samuel

Mumenthaler

Erstmals erzählt ein Buch die ganze Geschichte des Schweizer Sixties Beat: von den Anfängen bei den Halbstarken bis zu Flower Power und der Eruption im Mai 1968. Dazwischen begegnen uns noch einmal die Grossen von The Rollling Stones bis Jimi Hendrix, die Schweizer Pop-Legende Les Sauterelles mit Toni Vescoli und über 100 der hoffnungsvollen Swiss Beatles, die Mitte der 60er Jahre zu den Gitarren griffen. BeatPopProtest ist das akribisch von Samuel Mumenthaler recherchierte Porträt eines schillernden Jahrzehnts und heute ein Standardwerk. Miit 300 raren Fotos, 50 Bandbiografien und einer CD mit dem Sound der Schweizer Sixties; 287 Seiten.
CHF 49.00
CHF 39.00

POLO. Eine Oral History über

Polo Hofer. Samuel

Mumenthaler

Polo Hofer ist der bekannteste Rock- Musiker der Schweiz und wurde 2015 mit dem Swiss Award «Schweizer des Jahres» ausgezeichnet. Der Autor Samuel Mumenthaler hat für dieses Buch mit der helvetischen Ikone stundenlange Gespräche geführt. Freimütig erzählt Polo über seine Jugend im Berner Oberland, über Jahrzehnte intensives Leben und vor allem: über seine Musik. Auch Polos musikalische Weggefährten, Freunde, Familie und Kritiker melden sich zu Wort und steuern ihre Sicht zu dieser bewegenden Oral History bei. Mit 140 Fotos und ausführlicher Diskografie; 317 Seiten.

DIE NOT HAT EIN ENDE. The

Swiss Art of Rock.  Lurker

Grand (Ed.)

Bei diesem von Lurker Grand editierten Buch über die Geschichte der Schweizer Rockmusik liegt der Fokus auf der Visualisierung von Musik und ihren Protagonisten: Es werden die Albumcover, Konzertplakate, Flyer, Fanzines, Comics und Fotografien der letzten 50 Jahre Schweizer Rock- und Pop-Geschichte sichtbar gemacht. Ein eindrucksvolles Zeitdokument, das vor allem die Ästhetik dieser anarchischen, künstlerischen Avantgarde von ihren Anfängen bis heute ehrt und die Entwicklung der gestalterischen Erscheinungsformen der Rockkultur präsentiert. Mit 535 Farbabbildungen; 489 Seiten.
CHF 57.00 Jetzt kaufen   Jetzt kaufen MUSIKSZENE SCHWEIZ. Begegnungen mit Menschen und Orten. Christoph Merki (Ed.) Knapp vierzig der namhaftesten Schweizer Musikschreibenden haben sich für dieses Buch zusammengetan: Sie berichten in Reportagen und Interviews über die Vielfalt heutiger Musikszenen in der Schweiz - von Neuer E-Musik über Hiphop bis hin zu Musical oder Fangesang in Schweizer Fussballstadien. Ein lebendiges, bildreiches und dickes Kompendium – auch für jeden Rock und Pop Interessierten. Mit Beiträgen über Mundart-Rock, Mundart-Rap, Blues, Megarock oder Reggae und vielem mehr. Mit 187 s/w Abbildungen sowie Fotografien von G. Potkonjak; 691 Seiten. Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 49.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

TONI VESCOLI -

MacheWasiWill. Toni Vescoli,

Anthony Bishop, Antonio da

Silva

Toni Vescoli war eine der Schlüsselfiguren des frühen Schweizer Beat-Booms. Seine legendären Sauterelles sind die bekannteste Band der Sechziger Jahre. Zudem ist Vescoli einer der Pioniere der Schweizer Mundartrockszene, er hat seine Mundartlieder früh mit angloamerikanischer Musik begleitet und steht noch heute auf der Bühne. Eine Autobiographie über das einzigartige Leben eines Swiss Beatle, Singer-Songwriters und Rock'n'Rollers. Mit ca. 400 Bildern sowie Diskografie; 555 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 37.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

OH YEAH!  200 Pop-Photos aus

der Schweiz. Museum für

Kommunikation (Ed.)

Ohne Fotos und Visualisierung tönt Popmusik nicht. Dieser Band zur gleichnamigen Wechselausstellung versammelt Bilder und Schnappschüsse aus 60 Jahren Schweizer Popmusik. Stars und Musikerinnen werden hier ebenso gezeigt wie Fans und Businessleute hinter den Kulissen; vom Sturm und Drang der 1950er Jahre bis zur Verlorenheit im digitalen Universum der Gegenwart. Es werden nicht nur Bilder von Schweizer Bands und Musikerinnen berücksichtigt, sondern auch ihre internationalen Vorbilder zu Besuch in der Schweiz. Mit 45er Single, 150 Fotos, Einleitungstext (dt / f), 240 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 47.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

LETZTE INSEL VOR DER

AUTOBAHN. Peter Burkharts

Mühle Hunziken.

Samuel Mumenthaler & Dänu

Siegrist

Die Mühle Hunziken in Rubigen gilt als einer der national einzigartigen Kulturräume der Schweiz. Tausende von Konzerten und Veranstaltungen haben dort seit 1976 stattgefunden. Die Geschichte des Musikklubs und ihres schillernden Gründers Peter Burkhart werden mit z.T. unveröffentlichten Konzertfotografien, Plakaten, Zeitungsberichten und persönlichen Erinnerungen von Künstlern und Insidern dokumentiert. Mit zahlreichen Abbildungen, Liste der Konzerte und Veranstaltungen von 1976 bis 2012 sowie Diskographie der Live-Platten; 239 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 31.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

HUNDE WOLLT IHR EWIG

ROCKEN. Chris von Rohr

Ein Rockbuch; keine Literatur, sondern gerockte Sprache; von einem Rocker der Achziger Jahre und Selbstdarsteller verfasst. Trotzdem «Pflichtlektüre für jeden Rockinteressierten» (Bänz Friedli), weil der Krokus Gründer in Teil 1 der Autobiographie «ungeschminkt das Sein hinter dem Sein» des Rockgeschäfts und die Geschichte von Krokus schildert. Auch Polo Hofer lobt das Buch des ehemaligen Gotthard Produzenten als das „uthentischste Rockbuch in deutscher Sprache. Kann auch zusammen mit Teil 2 der Autobiographie (Bananen-Flanke) bestellt werden. Mit s/w Fotos; Taschenbuch, 409 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 38.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

LEBEN MIT MUSIK! 80 Jahre

Schallplattengeschichte in

Deutschland, Österreich und der

Schweiz.  Hans L. Oestreicher &

Bettina Greve

Zwar hat sich die 1930 gegründete Turicaphon AG. mehr zwischen Jazz und Jodeln bewegt, aber die Schweizer Schallplatten Fabrik hat unter dem Label Elite Special auch Jimmy & The Rackets  produziert. Zudem wird in diesem Buch ein Stück Schweizer Industriegeschichte beschrieben, ohne die der Sound kaum zu uns gedrungen wäre: die international verflochtene Phono-Industrie; von Schelllack, über Vinyl und LP, dann zur MusiCasette und schliesslich zur digitalen CD. Mit zahlreichen Abbildungen aus dem firmeneigenen Archiv, farbig, s/w Fotos, 216 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 67.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

PORTRAITS - Live at Montreux. 

Jos Bendinelli Negrone & Alex

Kandelhardt

Was die Mühle Hunziken für die Schweiz, ist Montreux für die Welt aus dem Jazz, Rock und Pop: Der Bildband Portraits - Live at Montreux präsentiert mit einzigartigen Fotografien viele berühmte Künstler des Musikfestivals. Zwei exklusive DVDs mit über 40 Liveauftritten vieler der vorgestellten Künstler runden die Porträts ab. Mit dabei sind unter anderen: Alice Cooper, Joe Cocker, Deep Purple, Jamiorquai, Jethro Tull, Jonny Lang, Moody Blues, Gary Moore, Van Morrison, YES und viele mehr. Portraittexte in englisch & deutsch. Mit 104 Bildern und 2 DVDs, 210 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Impressionen & Details  Impressionen & Details Impressionen & Details  Impressionen & Details Impressionen & Details  Impressionen & Details Impressionen & Details  Impressionen & Details
CHF 69.00
Details                           Details Details                           Details © picabia gmbh
www.rockundpop.ch
Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Details                        Details Reinhören                        Reinhören Reinhören                        Reinhören
CHF 38.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

POP BASEL. Musik und

Subkultur. Marc Krebs

(Mitarbeit: Andreas Schneitter)

In Basel wurde der Mundart-Rap erfunden; in Baselland Schweizer Sampling- Geschichte geschrieben; im  Fricktal wuchs Adrian Sieber auf, der mit seiner Band Lovebugs den Basler Pop an die Spitze der führte. Der Journalist Marc Krebs arbeitet in Zusammenarbeit mit Andreas Schneitter die reichhaltige Popgeschichte der Region Basel auf: vom Beat über den Rock, den Punk und den Rap bis zur elektronischen Musik der Gegenwart. Mit 80 Abbildungen, zahlreichen Archivbildern und Porträts des Fotografen Matthias Willi, inkl. CD-Compilation, 288 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen
CHF 35.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

YELLO. Boris Blank und Dieter

Meier. Daniel Ryser

In einem Sprachstil, der zu den verspielten Popkosmopoliten passt, erzählt Ryser die Geschichte von Yello. Von Boris Blank und Dieter Meier liess Ryser sich erzählen, wie Yello entstand und die Musikwelt plötzlich nach Zürich blickte. Mit überraschenden Geschichten, erfrischend und kontrastreich. Ein Porträt der Techno-Pioniere, die Ringo Starr als «fucking brilliant» bezeichnet. Mit zahlreichen Bildern (z.T. aus privaten Archiven und dem Yello Archiv) sowie Mean Monday, dem exklusiven Yello-Track zum Buch, 220 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details
CHF 47.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

THE MOMENT AFTER THE

SHOW.  Matthias Willi & Olivier

Joliat

Die Basler Matthias Willi und Olivier Joliat porträtieren an die 100 Rock und Pop Musiker und Musikerinnen, wie sie wirklich sind. Für ihren Bildband fotografierten sie die Protagonisten direkt nach dem Konzert - verschwitzt und authentisch. Darunter sind Stars wie Iggy Pop oder Eagles of Death Metal, aber auch Vertreter der Amateur-Liga und einige Schweizer Bands wie: Fucking Beautiful, Navel, Bitch Queens, Sludge, Stiller Haas oder The Jackets. Ein starker Kontrast zur herkömmlichen Musikfotografie. Mit zahlreichen authentischen und farbigen Fotos; daneben Statements der Portraitierten und Making-of-Reportagen, 143 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details Lust auf mehr              Lust auf mehr Lust auf mehr              Lust auf mehr
CHF 57.00
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen

MUSIK AUS DEM NICHTS. Die

Geschichte der

elektroakustischen Musik in

der Schweiz. Bruno Spoerri

(Ed.)

Der renommierte Musiker und Elektropionier hat mit einem ausgewiesenen Autorenteam die Geschichte der elektroakustischen Musik in der Schweiz aufgearbeitet. Zusammen mit den vielen Komponistenporträts, der Beschreibung der technischen Entwicklungsschritte und der beiliegenden DVD - mit Literatur und Dokumenten - ergibt sich ein wahrer Fundus. Mit DVD, 416 Seiten.
Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Details                        Details Details                        Details
CHF 19.00

TIME IS NOW. Popmusik in der

Schweiz. Hedy Graber et al. (Ed.)

Eine Bestandesaufnahme zur Schweizer Popmusik und die Lancierung einer neuen Buchreiche «Pop Music Culture» von Migros Kulturprozent. «Time is now» thematisiert die Situation der Schweizer Popszene zwischen internationalem Erfolg und geringer Sichtbarkeit, zwischen lokaler Szene und globalen Streamingdiensten. Die Geschichten, Portraits, Gespräche und Analysen sollen das Bewusstsein für die Vielfalt, die Professionalität, aber auch für die Herausforderungen der Popszene fördern. Das Buch richtet sich an Musikinteressierte in der Schweiz sowie an Musikprofis im deutschsprachigen Ausland. Mit 16 Fotos, ausführlichem Anhang; 192 Seiten.
Details                         Details Details                         Details Jetzt kaufen   Jetzt kaufen Jetzt kaufen   Jetzt kaufen